Corona Corona Corona

Liebe Teilnehmer*innen und Teilnehmer, liebe Eltern.

Es ist so weit, es geht wieder los! Die Jugendgruppen können wieder vor Ort stattfinden! Dabei gelten aber noch einige Auflagen. Die JDAV Konstanz hat sich mit den Möglichkeiten der Jugendarbeit unter den aktuellen Bedingungen beschäftigt, Lösungen gefunden und ein Regelwerk erstellt.

Wichtig: Lest die Informationen aufmerksam durch! Die Teilnahme an den Gruppenstunden und anderen Aktivitäten der JDAV Konstanz ist während der Corona-Pandemie freiwillig.


Den Gesundheitsfragebogen, den du unterschrieben (Von dir oder deinen Eltern, wenn du noch nicht 18 bist) zu jeder Gruppenstunde mitbringen musst, kannst du hier herunterladen.

Die wichtigsten Regeln, die es im Kletterwerk in Radolfzell zu beachten gibt, findest du hier.

Im folgenden findest du ebenfalls das Regelwerk zusammengefasst als Informationsblatt zu Corona-Regeln und das ausführliche Hygienekonzept. Das Informationsblatt zu den Corona-Regeln musst du oder deine Eltern einmalig unterschreiben und zur ersten Gruppenstunde mitbringen.


Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Schreibt einfach eine Mail an: corona@jdav-konstanz.de


17.06.2020

Stand: 17.06.2020 Um das Risiko einer Infektion mit SARS-CoV-2 innerhalb der Jugendarbeit der Sektion Konstanz des Deutschen Alpenvereins e.V. (im Folgenden: JDAV Konstanz) möglichst stark zu reduzieren, gilt folgendes Hygienekonzept. Es informiert über die genaue Umsetzung der rechtlichen Vorschriften (insbesondere die CoronaVO Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit, die …

[Leon Morris]

Liebe Eltern, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, durch die derzeitigen Auflagen der Corona-Verordnung Angebote Kinder- und Jugendarbeit sowie Jugendsozialarbeit, die Corona-Verordnung Sportstätten sowie die allgemeine Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg muss bei den kommenden Gruppenstunden und anderen Aktionen einiges beachtet werden. Die Jugendarbeit kann nicht wie gewohnt …

[Leon Morris]