Jugendvollversammlung 2020

Am 22.09.2020 konnte die JVV der JDAV KN nun endlich stattfinden.
Da wir die Jugendräume nicht nutzen konnten, sind wir auf die Halle der Teggingerschule in Radolfzell ausgewichen.
Nach Reservierung und Planung, wer wo sitzt und wir ein Hygienekonzept erstellt hatten wurde es dann am 22. 9. vor der Sitzung kurz kompliziert – die Halle war nicht frei und die Sportgruppe war über unser Kommen nicht informiert – aber welch ein Glück, das Wetter war gut war und wir konnten die JVV kurzerhand auf dem Schulgelände abhalten – so war auch genug Platz und die Abstandsregeln und Schutzmasken waren nur noch ein Thema beim Weg zur Toilette. Da wir uns eh gerne draußen aufhalten war es so allen nur recht!
Es kamen erfreulich viele Jugendgruppenkinder und Jugendleiter*innen und die Gruppe mit den meisten Teilnehmern erhielten einen kleinen Preis. Zudem wurden die Gewinner vom Corona-online-Rätsel bekanntgegeben und auch diese Jugendgruppe erhielt einen kleinen Preis.
Die Sitzung verlief sehr zügig und konsequent an den Tagesordnungspunkten orientiert. Wir konnten die Delegierten für den LJLT und BJLT wählen. Das Jugendreferat, der im Probelauf gestartete erweiterte Jugendvorstand und der Jugendausschuss sind mit tollen und begeisterten Jugendlichen besetzt, so dass die JDAV sicher weitergebracht werden kann.
Nach der Sitzung fand bei einem kleinen Snack noch ein reger Austausch statt und die ersten Ideen wie die JDAV gestaltet werden kann entstand.
Zum Schluss ein ganz herzliches Dankeschön, an alle die zum Gelingen der JVV beigetragen haben – es war spannend zu sehen, wie flexibel und spontan die Jugendlichen sind, was sicher auch den tollen Spirit - trotz derzeitigen Abstandsregeln und weniger Treffen - der JDAV ausmacht und weshalb es sich lohnt, dort seine Zeit und seine Ideen mit einzubringen.