Erste Yeti Skitour

Am Samstag morgen um 6:30Uhr trafen wir uns am Zähringerplatz um auf die erste gemeinsame Yeti Skitour zu gehen. Voller Motivation beluden wir den Neunsitzer um nach Bad Laterns im Vorarlberg zu fahren. Dort angekommen stellte unser Yeti-Opa alle Skibindungen passend ein, auch wenn es ihn bei der ein oder anderen trotz seiner Kompetenz an seine Grenzen brachte. Eine Bindung meinte sich immer öffnen zu müssen ... Nach letzten Material und Piepschecks ging es los. Für manch Yeti waren es die ersten Schritte auf Tourenski.
Anfangs führte der Weg auf einer verschneiten Straße nach oben. Das Wetter war perfekt, die Sonne schien und der Schnee glitzerte. Nach ein paar Pausen und verschiedenen Wiggeln im Schnee, kamen wir zur LVSuche. Anschließend ging es über einen Bach und weitere 300 hm bis wir zu Mittag aßen. Voller Energie ging es auf einen Hügel den wir spontan zum Gipfel ernannten. Auf ihm einstand ein wunderhübsches Gipfelgruppenbild. Nach dem wir die Felle von den Ski entfernten kamen einige von uns ins Rutschten. Manche kurvten schwungvoll den Hang hinunter, andere folgten unmittelbar der Schwerkraft so oder so erreichten wir alle das Tal. Dort angekommen wurde alles Material wieder verstaut und der restliche Proviant aufgegessen. Müde und glücklich kamen alle Yetis unversehrt zuhause an.
Die Ausfahrt war wundervoll und bestimmt nicht die letzte Skitour! :)

← Vorheriger Bericht:
Nächster Bericht: